Der Roman

109 Grad Ostsüdost ...

... dort liegt von der Heimat des Autors aus eine Region voll alter Kulturen, überwältigender Lanschaften und abenteuerlicher Fremdheit. Voller Gegensätze zwischen oberflächlichen Klischees und überraschenden Realitäten.

Begleiten Sie Steffen Brandt auf eine Reise nach Kathmandu und entlang eines Trekks durch den Himalaya bis zum Fuße des Mount Everest. Erleben Sie mit, wie der Autor während der Wochen im Hochgebirge und in Nepals bunt-lebendiger Hauptstadt unvergleichliche Eindrücke sammelte.

Das Buch schildert in spannender und erfrischender Erzählweise die Begebenheiten während der Reise, die Erlebnisse und Erkenntnisse des Autors und seine interessanten Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen.

Der Akishe Verlag und Steffen Brandt unterstützen die Nepalkids mit einem Teil der Erlöse aus jedem verkauften Buch. Die Nepalkids sind eine Gruppe engagierter Privatpersonen, die durch vielfältige Projekte die Bilder der Kinder in Nepal fördern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nepalkids.org.